Ich zeige dir die exakte Methode, mit der ich mir mit Youtube ein Nebeneinkommen von 17.616 € aufgebaut habe!

Vermutlich stehst du vor einem Haufen von Fragen...

  • angle-right
    Verstehst du nicht, wie manche Youtuber so hohe Aufrufzahlen generieren können?
  • angle-right
    Ist dir unklar, wie man systematisch immer wieder viele Klicks, Likes und Shares bekommt?
  • angle-right
    Weißt du nicht, wie du es anstellen sollst, dass du mit deinen Videos auch wirklich Geld verdienst?

Hi, ich heiße Andreas. Ich betreibe seit vielen Jahren  mehrere Youtube Kanäle und habe gelernt, wie man wiederholt Videos erschafft, die Millionen von Leuten interessieren und dir Monat für Monat (fast automatisch) Geld in die Kasse spülen.

Ich zeige dir den effektivsten Weg um schnell dein erstes Geld mit Youtube zu verdienen - selbst wenn du bislang gescheitert bist, keinen Cent verdient hast und noch kein einziges Video hast (oder nur Videos, für die sich niemand interessiert)

Lass mich kurz ausholen, damit du überhaupt verstehst, warum Youtube der perfekte Weg ist, um dir ein attraktives Nebeneinkommen aufzubauen.


Früher hieß es schließlich immer: Nur die "Super Stars" auf Youtube können damit auch wirklich Geld verdienen. Aber das hat sich über die letzten Jahre geändert! Immer mehr Leute verdienen sich drei- oder vierstellige Beträge monatlich nebenbei mit Youtube dazu!

Als ich das erste mal mit Youtube angefangen habe, fand ich diesen Gedanken aber offen gestanden auch etwas lächerlich und habe selbst nicht daran geglaubt, dass ich mal richtig viel Geld damit verdienen würde.

Aber nachdem die ersten Videos, die ich online gestellt hatte, langsam immer besser liefen und ich mit einem Online Marketing Experten darüber redete (damals war ich selbst noch keiner und arbeitete noch nicht als Online Marketing Teamleiter), wurde mir etwas extrem wichtiges klar: Monat für Monat werden im Internet mehr Videos angesehen. 

Jeder schaut ständig und überall Videos an. Ob Zuhause, in der S-Bahn zu Schule oder Uni oder sogar während der Arbeitszeit! Sogar meine Mutter schickt mir mittlerweile ständig lustige Videos per Whatsapp! (Zumindest findet sie sie lustig...)

Mir wurde klar, dass Youtube nicht nur bislang schon super funktioniert hat ... sondern dass das Potenzial sogar von Monat zu Monat immer weiter wächst: Jeder schaut Videos!


Und wenn dir das noch nicht reicht, dann wirf mal einen Blick auf diesen Screenshot aus einem Blogartikel des renommierten Forbes Magazine! Darin heißt es...


  • 80% des weltweiten Internet-Traffics wird im kommenden Jahr aus Video bestehen

  • Das Wachstum von mobilen Zugriffen auf Youtube (Smartphone, Tablet...) wächst jährlich um 100%!

  • 55% aller Menschen sehen sich täglich Videos an
Youtube Statistiken

Wie genau du mit einfachen Videos auf Youtube Geld verdienen kannst, erzähle ich dir gleich.

Aber zuerst will ich dir noch beweisen, dass es wirklich funktioniert. Ich habe mir mit Youtube ein Monat für Monat weiter wachsendes, regelmäßiges passives Einkommen aufgebaut und damit schon 17.616€ erwirtschaftet.

Allein die Einnahmen über Werbeanzeigen auf meinem Haupt-Kanal liegen bei über 11.000 Dollar (knapp 10.000 Euro). Und das ist nur eine von vielen Möglichkeiten zur Monetarisierung eines Youtube Kanals!

Youtube Umsatz

Du denkst jetzt vielleicht, dass du sowieso niemals so viele Klicks erreichst und es deshalb nicht schaffst. Aber ich wette mit dir, dass auch du mit meiner Methode ein regelmäßiges monatliches Nebeneinkommen aufbauen wirst! Auch ohne Vorkenntnisse oder spezielles Know-how!

So viel sei ohnehin mal an dieser Stelle verraten: Es mag dich vielleicht überraschen aber die Klick-Zahlen sind nicht der alleinige und ausschlaggebende Faktor dafür, ob du mit deinem Youtube Kanal Geld verdienst!


Du kannst sogar dann ein gutes Nebeneinkommen aufbauen, wenn du nur wenige Abonnenten hast und deine Videos niemals eine wirklich hohe Zahl an Klicks erreichen. Und das ist kein Witz!


Aber klar... hohe Aufruf-Zahlen schaden natürlich nicht und machen es ein bisschen einfacher. Deshalb möchte ich dir das Wissen dazu so oder so unbedingt mit auf den Weg geben!

Aber vielleicht noch ein paar Worte zu mir und wie alles begann...

Mein Name ist Andreas Pelta. Mit meiner Vita oder meinem Job Titel will ich dich an dieser Stelle nicht langweilen! 


Das, was wirklich wichtig ist: Ich liebe Youtube und bin sehr gut darin (geworden)!

Im Jahr 2012 habe ich mein erstes Video auf Youtube veröffentlicht. Darin habe ich mich selbst gefilmt als ich im Thailand Urlaub eine Heuschrecke probiert habe (ekelhaft...) :-). 


Und als ich kurze Zeit später einen Zufallstreffer mit einem anderen Video landete, das dann 80.000 Klicks bekam, packte ich das erste mal Werbeanzeigen auf meine Videos und verdiente damit Geld.

grasshopper

Wenige Monate später konnte ich meine erste kleine Auszahlung über 70€ machen. Da war für mich der Groschen gefallen! Es war klar: Videos zu machen, macht nicht nur Spaß - man kann damit auch wirklich Geld verdienen!


Seitdem hat mich Youtube nie mehr losgelassen und ich verdiene von Monat zu Monat mehr Geld damit!

Und den Erfolg von damals wollte ich unbedingt wiederholen!

Denn eines ist ja klar. Von einem einzigen Video, das 20 oder 30 Euro im Monat bringt, hat man noch nicht viel. Also habe ich mich daran gemacht zu experimentieren und herum zu probieren um den Erfolg des Videos nochmal zu erreichen.


Offen gesagt, das war zwischenzeitlich ziemlich frustierend. Ich machte viele Videos und probierte ständig neue Sachen aus. Aber keines der neuen Videos kam auch nur ansatzweise in die Nähe der 80.000 Klicks, die ich zuvor erreicht hatte - ach, was sag ich ... nicht einmal 1.000 Klicks waren mir vergönnt.


Ich hatte zwar den Traum, dass ich mit Youtube wirklich ernsthaftes Geld verdiene. Aber an diesem Punkt war ich ganz offen gestanden sehr nah am Aufgeben! Ich habe sogar zwischenzeitlich über Monate kein einziges Video mehr veröffentlicht!

Als ich ein paar Monate später zufällig über einen Marketing Artikel stolperte, fiel es mir wie Schuppen von den Augen: Ich brauche Videos, nach denen die Menschen dort draußen wirklich suchen!

Das klingt bescheuert einfach, oder? Aber damit hatte ich schon mal eine vollkommen andere Grundlage, denn bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich eben einfach zu denjenigen Themen Videos gemacht, die mir gerade so einfielen...


Also stellte ich für mein nächstes Video eine erste Behauptung auf. Ich sagte: Menschen wollen auf Ebay Schnäppchen machen. Dafür kommen sie doch dort hin...


Komischerweise gab es dazu noch überhaupt kein gutes Video auf auf Youtube!


Und nachdem ich schon seit ich 11 bin gerne Sachen auf Ebay verkaufe, machte ich ein Video dazu... und traf den Nagel auf den Kopf!

Nach knapp 6 Monaten hatte das Video über 10.000 Klicks


Klar, vielleicht sagst du jetzt: Aber 10.000 Klicks ist ja gar nicht so wahnsinnig viel. Damit hast du Recht!


Aber es gab einen kleinen aber entscheidenden Unterschied zu vorher: Es war kein vollkommener Zufallstreffer mehr wie einst mein erstes Video. Ich hatte angefangen zu verstehen, an welchen Stellschrauben ich drehen muss.



Da wurde mir klar: Dieser Erfolg ist wiederholbar!


Ab da war ich getrieben von einem Gedanken: Da muss doch noch mehr gehen!!!

Ich lernte, die wichtigsten Fragen für den Erfolg positiv zu beeinflussen!

Ich tat mich teilweise immer noch schwer, zu verstehen, was die Leute gerade sehen wollen und das Wissen darüber schien manchmal noch nicht ausreichend. Also begann ich, mich damit auseinander zu setzen und noch besser zu verstehen, welche weiteren Fragen beeinflussen, ob ein Video erfolgreich wird oder nicht:



Finden die Menschen meine Videos schnell auf Youtube?

Klicken die Leute dann auch meine Videos an und sehen sie an?

Empfehlen meine Zuschauer meine Videos weiter und teilen sie?

Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass die Antworten auf diese Fragen dazu führten, dass mein Youtube Kanal unglaublich den Turbo zündete!

Als mir klar wurde, worauf ich achten muss und welches System hinter erfolgreichen Videos steckt und wie sie sich von weniger erfolgreichen Videos abheben, konnte ich selbst immer mehr erfolgreiche Videos erschaffen.


Ich erschuf regelmäßig Videos, die 50.000, 100.000, 200.000 Klicks und mehr bekamen.
Wohlgemerkt OHNE dass ich zu diesem Zeitpunkt Abonnentenzahlen hatte, die auch nur im entferntesten in diese Richtung gingen!

Und eines meiner Videos sprengte eines Tages meine kühnsten Erwartungen!

Es knackte die 1.000.000 (1 Millionen) Klicks!

Dieses Video allein spielte mir fortan Monat für Monat einen 3-stelligen Betrag in die Kasse. Durchschnittlich über die vergangen 20 Monate rund 185$ (ca 150€) pro Monat - und ein Ende ist nicht in Sicht!

umsatz youtube

Und nochmal: Wir sprechen hier von einem einzigen Video!


Vielleicht stellst du dir jetzt die Frage, ob es eine Garantie dafür gibt, dass man derart hohe Aufrufzahlen bekommt. Und ich sag es dir, wie es ist: Nein, die gibt es nicht!


Was es aber sehr wohl gibt, ist ein System, mit dem du die Wahrscheinlichkeit maximierst ein sehr erfolgreiches Video zu veröffentlichen. Ein Video mit 1 Million Klicks lässt sich nicht fix einplanen. Es lässt sich nur "provozieren". Ob am Ende dann 20.000 oder 2.000.000 Klicks herauskommen, das weiß nur der Liebe Gott...

"Was aber, wenn meine Videos alle "nur" ein paar tausend Klicks bekommen?"

Diese Frage habe ich mir gestellt und sie ist auch absolut legitim und sinnvoll! 


Ich möchte nicht, dass du dich naiv ans Werk machst und darauf hoffst, dass du am Ende viele Videos mit vielen Millionen Klicks produziert hast und dann rein von den Werbeeinnahmen leben kannst, die Youtube in seinem Partnerprogramm anbietet.

Ich sag es dir ehrlich: Das wäre mehr als naiv...fast schon dumm!

Und genau deshalb hatte ich auch relativ schnell, nachdem ich ein paar erfolgreiche Videos veröffentlicht hatte, angefangen nach zusätzlichen Möglichkeiten zu suchen, mit denen man mit Youtube Geld verdienen kann!


Und es fingen an, sich immer mehr Türen aufzutun. Ich muss ganz offen gestehen: Ich war extrem positiv überrascht, wie viele Möglichkeiten es gibt, um mit Youtube Geld zu verdienen.
Vorausgesetzt man weiß, wie man es anstellt!!


Welche Methoden es alles gibt, darauf kommen wir gleich noch zu sprechen.


Hier siehst du einen kleinen Teil aus ein paar sich Monat für Monat wiederholenden Zahlungen aus nur einer der zusätzlichen Möglichkeiten, die sich durch Youtube bieten und mit denen sich Geld verdienen lässt:

Youtube Affiliate Umsätze

Und nochmal zur Erinnerung: Das kommt natürlich auf die Einnahmen, die ich dir am Anfang schon gezeigt habe, oben drauf.


Das ist aber nur die Spitze des Eisberges. Es gibt viel weitere Möglichkeiten. Keine davon ist kompliziert oder schwer umzusetzen! Im Gegenteil!

Jede Möglichkeit, mit der du mit Hilfe von Youtube Geld verdienen kannst (und jemals wirst) folgt dem gleichen Grundprinzip und demselben logischen Schema!

Und das bedeutet, dass du immer die gleichen Grundvoraussetzungen mit deinen Videos erfüllen musst.  
Das Geld folgt dann fast von alleine!


Aber lange Rede, kurzer Sinn...

Denk nochmal darüber nach, was ich dir gerade erklärt habe:

  • angle-right
    Videos werden immer und immer wichtiger 
    Fast 80% des Internet Traffics, bestehen schon aus Videos (jährlich steigend) und diese werden von überall aus angesehen. Jeder schaut Videos zu fast jeder Tageszeit und schickt diese weiter an Freunde, Bekannte und Familie.
  • angle-right
    Es gibt ein System für erfolgreiche Videos
    Ob ein Video erfolgreich wird, ist nicht dem Zufall überlassen. Es gibt beeinflussbare Größen, die sich immer wiederholen. Richtig angewandt bedeutet das, dass deine Videos leicht auffindbar sind, geklickt und angesehen werden und anschließend weiterempfohlen werden.
  • angle-right
    Es gibt viele gute Einnahmequellen für Youtube Videos
    Werbeanzeigen in seinen Videos schalten zu lassen (Youtube Partnerprogramm) ist nur eine von vielen möglichen Einnahmequellen für Youtube Videos. Sie alle sind (relativ) einfach einsetzbar und können natürlich jederzeit kombiniert werden um mehr Geld zu verdienen.

Es ist mit eines der einfachsten Systeme, die ich kenne, um online Geld zu verdienen!

Der eigentliche Clou ist, dass es im Grunde unglaublich einfach ist, mit Youtube Geld zu verdienen. Genauer gesagt: Ich kenne keinen einfacheren Weg!

  • Du musst kein Video Experte sein
  • check
    Du benötigst keine teure Profi Kamera oder andere große Anschaffungen
  • Du musst kein Online Marketing Experte sein
  • Du brauchst kein großes Vorwissen im Bezug auf Youtube zu haben
  • check
    Du musst kein routinierter Profi vor der Kamera sein

Mal ganz ehrlich: Welches andere System mit diesen Voraussetzungen kennst du, mit dem sich online Geld verdienen lässt??? Ich kenne wirklich keines! 


Normalerweise benötigst du immer entweder sehr viel Vorwissen oder viel Startkapital - oder sogar beides. 

Das ist bei Youtube aber eben genau nicht der Fall. Und das finde ich genial!

Was brauchst du jetzt also um durchzustarten?

Wie gesagt: Du brauchst im Grunde genommen fast gar nichts. Das meiste davon haben die meisten Leute sowieso zuhause bzw. sind es Fähigkeiten, die fast jeder mitbringt:

  • Ein Smartphone oder Computer/Laptop mit Internet
  • Eventuell eine Videokamera (wenn du dein Smartphone nicht benutzen willst)
  • check
    Eventuell ein paar kostenlose, leicht zu bedienende Programme
  • Ein bisschen Geduld und Lust neues zu lernen
  • check
    Einen kostenlosen Google Account (für deinen Youtube Kanal)

Mehr ist es nicht und das ist kein Blabla. Wenn du weißt, worauf es ankommt, reicht das aus!

Meine Methode lässt sich auf nahezu jeden Bereich übertragen!

Du erinnerst dich vielleicht, dass ich am Anfang gesagt habe, dass ich mehrere Youtube Kanäle besitze, oder? 


Mich hat schlichtweg interessiert, ob sich mein System auch auf einen anderen Bereich übertragen lässt als denjenigen, in dem ich eben meinen Kanal bis dahin betrieben hatte. Also ob die Vorgehensweise, die ich ausgearbeitet habe, auch dann noch stimmt, wenn ich wieder bei NULL beginne. 


0 Abonnenten, 0 Klicks und in einem vollkommen anderen Thema.


Ich mach es kurz: Ja, ich konnte alle meine Thesen bestätigen!

 

Die sehr guten Klick Zahlen - und damit der Erfolg der Videos - lassen sich immer und immer wieder wiederholen...
Egal welches Thema, egal welches Video Format, egal wer dein Zuschauer ist.


Youtube Video Klicks


Du siehst auf den Screenshots: Auch bei mir unterliegt das System Schwankungen. Mal generiert ein Video 30.000 Klicks, mal sind es 300.000 Klicks.


Aber eine Kontinuität, die sich immer irgendwo in dieser Bandbreite einpendelt (und manchmal auch sensationell sprengt), wäre doch ein Anfang, oder? ;-)


Ich möchte dir dabei helfen!


Entdecke jetzt die exakte Methode, mit deren Hilfe ich mir ein monatlich steigendes, passives Einkommen aufgebaut und damit ein Nebeneinkommen von 17.616€ über Youtube generiert habe!

Ich habe lange überlegt, ob ich das Wissen und die Erfahrung, die ich über die Jahre gesammelt habe, überhaupt weitergeben möchte oder lieber für mich behalte. Ich habe mich letzlich dafür entschieden.


Ich weiß, was ich dafür gegeben hätte, schon vor ein paar Jahren das Wissen darüber zu besitzen, wie man erfolgreiche Videos macht und damit richtig Geld verdienen kann.


Der Gedanke, anderen Menschen damit wirklich weiter helfen zu können, ihren Traum in die Tat umzusetzen, hat für mich dann den Ausschlag gegeben!


Ehrlich gesagt, ich weiß, dass das Wissen, das ich dir gebe, tausende von Euro wert ist. Weil ich weiß, dass es dir dieses Geld einspielen wird, wenn du dich an meine Methode hältst. Aber mir ist auch klar, dass das für die meisten Leute erst einmal viel zu viel Geld wäre. Deshalb möchte ich jetzt auch nicht sagen: "Hey, der Kurs kostet 1800 Euro und er ist das Geld auch wert!"


Und vor Allem will ich auch nicht behaupten, dass meine Methode die einzige ist, die überhaupt funktioniert oder gar die einzige Möglichkeit ist, um sich online ein Nebeineinkommen aufzubauen. ABER ...


Es ist mit Abstand die einfachste und beste Methode, die ich PERSÖNLICH kenne!


Besonders für Einsteiger in die Themen Youtube und Online Geld verdienen ist es perfekt weil du weder ein eigenes Produkt benötigst, noch riesige Investitionen tätigen musst. Und vor Allem: Du kannst sofort starten.


Falls du sogar schon einen Youtube Kanal mit 100 oder mehr Abonnenten hast, dann hast du jetzt schon einen riesigen Schritt gemacht. Denn die ersten 100 Abonnenten sind die, die am "zähesten" zu bekommen sind. Danach beschleunigt sich das Kanal-Wachstum normalerweise deutlich.

Wenn es dir aber geht, wie den meisten anderen und du startest von Null, dann ist das überhaupt gar kein Problem! Meine Methode hilft dir weiter. Ich bringe sie dir bei - in der CashTube Masterclass!

Ich habe alles, was du wissen musst zusammen gepackt in einen Kurs:

CashTube Masterclass
Wie du mit Youtube Geld verdienst

Ich zeige dir Schritt für Schritt, wie du einen erfolgreichen Youtube Kanal aufbaust und mit deinen Videos Monat für Monat Geld verdienst.


Durch den modularen Aufbau, ist der Einstieg kinderleicht. Ich erkläre dir alles, was ich über die letzten 6 Jahre zum Thema Geld verdienen mit Youtube gelernt habe und nehme dich von Anfang bis Ende an die Hand.

  • 1
    Kanalaufbau: Lerne, wie du dein Kanalthema so wählst und deinen Kanal so aufbaust, dass der Grundstein für den Erfolg bereits gelegt ist.
  • 2
    Videoaufrufe: Verstehe, wie du beeinflusst, ob deine Videos viele Aufrufe generieren und ob sie viele Likes, Shares und Kommentare erhalten.
  • 3
    Einnahmen: Entdecke die 5 besten Methoden zum Monetarisieren deines Kanals und wie du die für dich sinnvollste(n) auswählst und umsetzt.

Ich schmeiße dir hier nicht nur ein paar Brocken hin (wie es manch selbst ernannter Profi macht), sondern erkläre dir in der methodisch sinnvollsten Reihenfolge, wie du es angehst! Von der Planung des Kanals, über die Themenfindung und Umsetzung bis hin zu den verschiedenen Monetarisierungs-Möglichkeiten und deren Einsatz!

Das sagen die ersten Kursteilnehmer

Vor dem eigentlichen Veröffentlichungsdatum des Kurses habe ich alle Module durch mehrere Interessierte testen und bewerten lassen und gemeinsam mit ihnen am Feinschliff getüftelt. So konnte ich sicherstellen, dass der Kurs auch wirklich einfach zu verstehen, leicht umsetzbar und gut strukturiert ist. 

Mail 2 verpixelt
Alex
Henning Mail Youtube

CashTube Masterclass - Wie du mit Youtube Geld verdienst

Nutze jetzt die Chance! Pack deinen Traum mit beiden Händen und geh es an!


Um dir die Entscheidung noch leichter zu machen, erhältst du jetzt für die ersten Tage nach Veröffentlichung die Möglichkeit, die CashTube Masterclass zum stark reduzierten Einführungspreis von 147 €  nur 97 Euro zu erstehen.


Klicke jetzt auf den orangenen Button "In den Warenkorb" um Zugang zum geschützten Mitgliederbereich der CashTube Masterclass zu erhalten und sofort mit der ersten Lektion des Videokurses zu beginnen.


100% Geld-Zurück-Garantie*

Einfache Bezahlmethoden

Sichere Bezahlabwicklung

*KLEINGEDRUCKTES: Bei Kauf des Videokurses CashTube Masterclass erhaltst du eine 100% Zufriedenheitsgarantie in Form einer 30 Tage Geld zurück Garantie. Solltest du mit dem Produkt nicht zufrieden sein, kannst du innerhalb der 30 Tage Frist vom Kaufvertrag zurücktreten und erhältst den vollen Kaufpreis zurück überwiesen.

Andreas Pelta

Erschaffer und Dozent  der
CashTube Masterclass

Über den Dozenten

Andreas betreibt seit 2012 mehrere Youtube Kanäle und hat dabei über 
5 Millionen Menschen erreicht.

In seinem Studium der Betriebswirtschaft, das er 2014 abschloss, lernte er, komplexe Sachverhalte zu vereinfachen und methodisch umsetzbar zu machen.


Sein Fachwissen im Bereich von Youtube und Online Marketing setzt er seit 2015 in der Marketing Abteilung eines innovativen IT Unternehmens in Stuttgart ein. Seit 2017 in der Funktion des Online Marketing Leiters.

Willst du weiter machen wie bisher?
Oder willst du jetzt etwas ändern und endlich Erfolg haben?

Diese Frage solltest du dir unbedingt stellen. Denn man neigt ja gerne dazu, die Dinge auf die "lange Bank" zu schieben oder einfach so weiter zu machen wie bisher und zu hoffen, dass sich alles schon irgendwie oder irgendwann ändern wird.


Damit sich etwas ändert, musst du aber gewillt sein, eine Entscheidung zu treffen und aktiv zu werden.
Diese Chace hast du jetzt!


Wo willst du in einem Jahr stehen?

Wenn du in einem Jahr zurück schaust, in welcher Situation willst du dann sein? Willst du dir denken müssen: "Ein Jahr ist wieder ins Land gegangen und es hat sich im Grunde rein gar nichts an meiner Situation geändert. Hätte ich vielleicht damals doch etwas unternehmen sollen?"


Oder willst du dich in einem Jahr daran erfreuen, dass du regelmäßige, wiederkehrende Umsätze mit Youtube generierst? Ob nun 200, 300, 500€ oder sogar mehr?

Du bist dir nicht sicher, ob das Ganze bei dir überhaupt funktioniert?

Überleg mal, welche Chancen und Risiken du realistisch betrachtet wirklich hast. Im Grunde kannst du gar nicht viel falsch machen. Wenn dir der Kurs nicht hilft, bekommst du vollständig dein Geld zurück!

Chancen

  • angle-right
    Du lernst die Methoden und Vorgehensweisen von erfolgreichen Videos kennen
  • angle-right
    Du verstehst, wie du Klicks, Likes, Shares und Kommentare vervielfachst
  • angle-right
    Du erlernst alle wichtigen Methoden, mit denen du deine Youtube Videos zu Geld machen kannst
  • angle-right
    Du bekommst sofort Zugriff auf Wissen von einem echten Youtube Profi
  • angle-right
    Du kommst endlich mit deinem Youtube Kanal dahin, wo du wirklich landen willst!

Risiken

  • angle-right
    Wenn du das Gelernte nicht umsetzt, hast du umsonst Zeit investiert.
  • angle-right
    Wenn dir der Kurs nicht weiterhilft, musst du 3-5 Minuten investieren, um von deiner Geld-zurück-Garantie Gebrauch zu machen.
  • angle-right
    Falls du nicht nach der Methode vorgehst, hast du keine Fortschritte gemacht.

Modul-Übersicht der CashTube Masterclass

  • Modul 1: Kanalthema richtig wählen und Potenziale finden (Wert 59 Euro)
  • Modul 2: Kanal erstellen und optimieren (Wert 49 Euro) 
  • Modul 3: Die richtige Video Art wählen und produzieren (Wert 79 Euro) 
  • Modul 4: Videos optimieren und maximal auffindbar machen (Wert 69 Euro)
  • Modul 5: Reichweite erhöhen und Aufrufzahlen maximieren (Wert 79 Euro)
  • Modul 6: Video Monetarisierungsart wählen und Videos zu Geld machen (Wert 99 Euro)
  • Modul 7: Youtube Analytics - Kennzahlen nutzen und Videos verbessern (Wert 69 Euro)
  • Bonus-Modul: Rechtsfragen: Gewerbe, Steuer, Copyright & Co (Wert 49 Euro)

Der Gesamtwert aller Module liegt bei 552€!

Der Normalpreis des Kurses beläuft sich auf 147€. Nur für wenige Tage ist die CashTube Masterclass zum unschlagbaren Einstiegspreis von nur 97€ erhältlich. Der Kurs wird danach wieder teurer und voraussichtlich nie wieder so günstig angeboten werden!



100% Geld-Zurück-Garantie

Einfache Bezahlmethoden

Sichere Bezahlabwicklung

30 Tage - 100% Geld-zurück-Garantie

Bei Kauf der CashTube Masterclass erhältst du eine Zufriedenheitsgarantie. Sollte dir der Kurs nicht weiterhelfen, kannst du innerhalb von 30 Tagen eine Rückerstattung veranlassen. Du erhältst dann den vollständigen Kaufpreis ohne Abzüge zurück überwiesen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

​Funktioniert der Kurs wirklich?

Für wen ist der Kurs geeignet?

Ich kenne mich nicht gut mit Videobearbeitung und Produktion aus. Macht das dann überhaupt Sinn für mich?

Ich bin sehr interessiert, aber ich bin technisch nicht so geschickt. Kann ich den Kurs trotzdem nutzen?

Was ist, wenn mir der Kurs nicht gefällt?

Ich bin erst 14. Ist der Kurs für mich geeignet?

Ich bin kompletter Youtube Anfänger. Kann ich den Kurs trotzdem nutzen?

Wenn das so gut funktioniert, warum verrätst du dann dein Geheimnis?


Klicke jetzt hier, wenn du dir mit Youtube ein Nebeneinkommen aufbauen willst. Du erhältst nach dem Kauf sofort deinen persönlichen Zugang zum geschützten Mitgliederbereich. Egal welche Uhrzeit es gerade ist. In ein paar Minuten kannst du also schon deine erste Lektion starten.


Und wenn du mal eine Frage hast oder nicht weiter kommst, schreib mir einfach eine E-Mail an: Andreas@5rules5hacks.de

Viele Grüße und bis bald
Dein Andreas

Letzte Chance: >> Hier gehts zur CashTube Masterclass! <<



Copyright - Andreas Pelta